Befunde kostenlos durch Medizinstudenten "übersetzen" lassen

Gangnam
Beiträge: 13
Registriert: Mi Sep 02, 2020 2:33 am

Re: Befunde kostenlos durch Medizinstudenten "übersetzen" lassen

Beitrag von Gangnam » Fr Jul 30, 2021 1:32 pm

Hallo Zusammen! Ich finde diesen Link-Tipp auch wirklich cool und will mich dafür bedanken.

santander
Beiträge: 10
Registriert: Fr Apr 03, 2020 6:06 pm

Re: Befunde kostenlos durch Medizinstudenten "übersetzen" lassen

Beitrag von santander » Fr Aug 27, 2021 12:38 pm

washabich hat geschrieben:
Do Jan 27, 2011 3:15 pm
Hallo zusammen,

wir (zwei Medizinstudenten aus Dresden) haben ein Internetprojekt gestartet, mit dem sich Patienten Ihre medizinischen Befunde in eine leicht verständliche Sprache "übersetzen" lassen können. Da die inzwischen sieben mitarbeitenden Studenten (und eine Ärztin) ehrenamtlich tätig sind, ist das Angebot völlig kostenfrei. Vielleicht kann das dem ein oder anderen Nutzer dieses Forums eine kleine Hilfestellung bei der Bewertung von Befunden sein? Der Link zum Projekt:

https://washabich.de/

Dort finden sich auch weitere Hinweise zum Datenschutz, zum Mitarbeiter-Team, etc. Weitere Fragen beantworte ich gerne.
Danke für deinen Hinweis – das ist ein wirklich guter Tipp!

tyrrhene
Beiträge: 16
Registriert: Sa Apr 04, 2020 12:06 am

Re: Befunde kostenlos durch Medizinstudenten "übersetzen" lassen

Beitrag von tyrrhene » Fr Sep 03, 2021 1:37 pm

Das muss ich wirklich auch mal sagen: Dieser Link war tatsächlich ein richtig hilfreicher Tipp!

Antworten