Diabetes-Info

Antworten
Hossi
Beiträge: 46
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:11 pm

Diabetes-Info

Beitrag von Hossi » Di Jul 28, 2015 3:44 pm

Auf diesem Facebook-Portal zu Gesundheitsfragen wird zurzeit das Thema Diabetes behandelt. Man findet sehr interessante Infos über beide Diabetes Typen und viele Links zu Serviceseiten:

https://www.facebook.com/pages/K%C3%B6hler-Pharma-GmbH-kvp/122029687899667

Neue Beiträge kann man auch ohne Login sehen!

Fiona
Beiträge: 160
Registriert: Sa Aug 30, 2008 12:35 am

Diabetes-Info

Beitrag von Fiona » Sa Sep 12, 2015 12:58 pm

Danke! Ich habe auf der Seite gute Tipps und Posts zu weiterführenden Internetseiten (Verbänden usw.) gefunden. Auch bei den neuen Themen, z.B. Rauchen.

Zum Thema Diabetes möchte ich euch auch eine Seite empfehlen.
Neben aktuellen Informationen findet ihr dort auch Serviceleistungen, z.B. eine Therapeutensuche.

https://www.heilpraktiker.de/naturheilk ... litus.html

cassy
Beiträge: 293
Registriert: Di Apr 10, 2007 6:21 pm

Diabetes-Info

Beitrag von cassy » Fr Sep 25, 2015 7:04 pm

Danke auch von mir!

Hier ist auch eine informative Seite, die ich gut finde:

https://www.zinkmangel.de/krankheiten/diabetes.php

Krankheiten wie Diabetes sind da ganz einfach erklärt.

Hossi
Beiträge: 46
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:11 pm

Diabetes-Info

Beitrag von Hossi » Sa Nov 28, 2015 12:20 pm

Auch von mir vielen Dank für die Linktipps!

Ich kann noch ein weiteres Facebook-Portal empfehlen:

https://www.facebook.com/pages/Diabetes-Support/119703998103102

Auf der Seite findet man viele Links zu Forschungsergebnissen und auch Tipps rund um Diabetes (überwiegend auf Englisch).

Erin
Beiträge: 89
Registriert: Di Sep 09, 2008 7:35 pm

Diabetes-Info

Beitrag von Erin » Sa Dez 19, 2015 3:35 pm

Hier ist noch ein Linktipp für alle, die unter Diabetes leiden oder sich genauer mit dem Thema beschäftigen wollen:

https://www.diabsite.de/index.html

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite bietet neben Informationen und Hintergrundwissen viele gute Tipps zu Rezepten und medizinischen Geräten sowie weiterführende Linklisten z.B. zu Fachärzten und diverse Serviceangebote.

Lux
Beiträge: 32
Registriert: Di Aug 03, 2010 10:15 pm

Diabetes-Info

Beitrag von Lux » Di Jan 12, 2016 1:43 pm

Ich danke dir für diese Linx. Etwas besseres konnte ich bei meiner Recherche bisher auch nicht finden. Ich habe Respekt vor Diabetes-Ärzten, denn dieses Fachgebiet scheint unendlich zu sein.
Sehr interessant sind die vielfältigen Posts auf den FB-Seiten, die zeigen, wie breit das Spektrum in der Forschung ist. Besonders aufschlussreich ist der Zusammenhang zwischen Bewegung und Diabetes.

Angel
Beiträge: 142
Registriert: Mo Mai 07, 2007 6:50 pm

Diabetes-Info

Beitrag von Angel » Mi Mär 16, 2016 11:13 am

Da möchte ich mich auch gleioch anschließen!
Es kursieren ja so viele Fehlinformationen über Diabetes, dass es gar nicht so leicht ist, die richtigen Auskünfte zu bekommen. Dabei finde ich es gerade bei Diabetes wichtig richtig Bescheid zu wissen.

Winnie
Beiträge: 32
Registriert: Di Aug 03, 2010 9:44 pm

Diabetes-Info

Beitrag von Winnie » So Okt 16, 2016 2:07 pm

Ich finde auch, eine gute Sammlung!

Hier noch ein Tip:
Das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung e.V. ist ein nationaler Verbund, der Experten auf dem Gebiet der Diabetesforschung bündelt und im Sinne der translationalen Forschung Grundlagenforschung, Epidemiologie und klinische Anwendung verzahnt.

https://www.dzd-ev.de/

Giesela
Beiträge: 64
Registriert: Do Aug 02, 2007 10:49 pm

Diabetes-Info

Beitrag von Giesela » Sa Mär 11, 2017 1:15 pm

Ich habe mir heute mal die ganzen Links angesehen und finde ,daß da viele wichtige Informationen zusammenkommen . Selbst ,wenn man denkt ,daß man sich ganz gut auskennt ,gibt es doch regelmäßig wieder Neues .
Danke deshalb für die Linksammlung auch von mir !

Christian
Beiträge: 100
Registriert: Di Apr 17, 2007 10:12 am

Diabetes-Info

Beitrag von Christian » Mo Jun 05, 2017 1:48 pm

Ich finde es auch sehr wichtig, dass man sich mit seiner eigenen Krankheit auskennt!
Deshalb noch eine weiterer sehr guter Tipp:

www.diabetikerbund.de

Da findet man alle wichtigen Basisinformationen und auch Service wie, das finde ich besonders hilfreich, ein Rechtsberatungsnetz für Mitglieder.

jann
Beiträge: 77
Registriert: Do Apr 24, 2014 5:01 pm

Diabetes-Info

Beitrag von jann » Di Mai 01, 2018 6:49 am

Ich möchte auch ein paar nützliche Infos loswerden, und zwar über die Mariendistel. Dass Mariendistel Kapseln die Leber und das Herz stärken wusste ich schon, gerade habe ich aber gelesen, dass sie auch bei Diabetes helfen kann

Auf https://www.mariendistel.info/ kann man sich etwas genauer über das Thema informieren, ich finde es auf jeden Fall sehr interessant und werde es wahrscheinlich ausprobieren

Beagle
Beiträge: 30
Registriert: Mo Aug 25, 2008 5:33 pm

Re: Diabetes-Info

Beitrag von Beagle » Fr Apr 19, 2019 4:12 pm

Der letzte Eintrag hat sich wohl etwas verirrt - oder?! :D
Ansonsten find ich auch, dass da megagute Linktipps dabei sind, bei denen man schnell informieren kann.
Als Betroffener würde ich immer zuerst bei den gemeinnützigen Organisationen anfangen. Allerdings würde ich ebenso da kucken, ob auch Schulmediziner, insbesondere Fachärzte, an der Seite mitgearbeitet haben.

pootchie
Beiträge: 57
Registriert: Mo Sep 03, 2007 10:39 pm

Re: Diabetes-Info

Beitrag von pootchie » Do Apr 25, 2019 5:14 pm

Ja, das finde ich auch. Im Internet muss man echt aufpassen, dass man nicht auf Falschinformationen oder falsche Werbeversprechen hereinfällt. Über Diabetes kursieren ja viele Gerüchte und völlig veraltete Informationen. Am besten sind die Infos von den Vereinen, Selbsthilfegruppen sind auch ganz gut, aber man muss immer gucken, ob das auch individuell passt. Die kurzen Infoseiten wie oben sind wohl eher was für Leute, die sich erstmal generell über das Thema schlau machen wollen, die vielleicht gerade erst von ihrem Diabetes erfahren haben. Da will man erst mal eine Übersicht und nicht zuviele Details.

Rolf
Beiträge: 180
Registriert: Mi Apr 04, 2007 9:55 am

Re: Diabetes-Info

Beitrag von Rolf » So Dez 22, 2019 12:16 am

klar muss man aufpassen, dass man nicht auf falschinformationen hereinfällt, gerade weil über diabetes viele gerüchte und veraltete infos im umlauf sind. da wird zum teil nicht mal zwischen den typen unterschieden und allgemein die heilbarkeit versprochen. symptome bei typ-1- und typ-2-diabetes sind meistens gleich, wie trockene oder juckende haut, müdigkeit, schlechter verheilende wunden und erhöhte anfälligkeit für infektionen. gewichtsverlust ist bei typ-1 stärker vertreten, kommt aber auch bei typ-2 vor. da kann man keine selbstanalyse stellen.
trotzdem find ich info-seiten gut. man muss eben mehrere lesen und vergleichen. da erkennt man schon, was korrekt ist.

Antworten