Interaktives Gym

Antworten
mcgonagall
Beiträge: 59
Registriert: So Aug 12, 2007 10:03 am

Interaktives Gym

Beitrag von mcgonagall » Mo Aug 02, 2010 11:49 am

Gymnastik sollte man mindestens alle 2 Tage und dann mindestens 20 Minuten lang machen um den Körper zu trainieren und fit zu halten. Ich finde, das geht am Besten zuhause und schaffe es unter der Woche sogar täglich meine Übungen zu machen. Seit dem ist nicht nur meine Figur besser sondern ich fühle mich auch fitter. Ich habe mir dafür meine eigene Trainingsliste zusammengestellt, die besonders meine Problemzonen berücksichtigt.

Wer Anregungen sucht, findet unter dem folgenden Link Übungen, die interaktiv angeleitet werden und gut nachzumachen sind:

www.gofeminin.de/fitness/gymathome/gymathome2.asp

Bugsy
Beiträge: 39
Registriert: Fr Sep 05, 2008 12:46 am

Interaktives Gym

Beitrag von Bugsy » Do Aug 05, 2010 12:54 pm

Super Tip! Ich stelle mir gerade mein eigenes Trainingsprogramm zusammen und kann da gleich ein paar Übungen übernehmen. Toll finde ich, dass man die Bewegungen sehr gut erkennen und deshalb auch richtig nachmachen kann.

sissi
Beiträge: 49
Registriert: Fr Aug 10, 2007 11:01 pm

Interaktives Gym

Beitrag von sissi » So Aug 14, 2011 11:43 am

Beim Durchsehen der Beiträge bin ich auch auf diesen Tip gestoßen und muß ihn einfach weiter empfehlen. Da sind sehr gute Übungen dabei, die auch für jede Altersgruppe geeignet sind. Vielen Dank dafür!

Franka44
Beiträge: 40
Registriert: So Mär 27, 2011 10:38 pm

Interaktives Gym

Beitrag von Franka44 » Mo Aug 15, 2011 11:45 am

Mein Tipp an diejenigen, die aufgrund von körperlichen handicaps nicht JEDE Gym mitmachen können: PILATES !
Ich habe persönlich einen Anfängerkurs belegt und führe die Übungen von genau der Trainerin auf ihrer DVD durch. Für mich ist es wichtig, die Trainerin zu kennen... Die website schaue ich mir auf alle Fälle mal an...

Renate
Beiträge: 25
Registriert: So Mär 27, 2011 10:34 pm

Interaktives Gym

Beitrag von Renate » Do Okt 27, 2011 10:04 am

Hallo!
Ich habe mir die Übungen angeschaut und finde sie total klasse - besonders deswegen, weil sie in verschiedenen Bewegungsabläufen dargestellt werden und sie auch auf der Arbeit zu machen sind! So als Auflockerungsübungen - mal zwischendurch und in der Pause. Und ehrlich Franka44, interaktives Gym hat nun wirklich nichts mit Pilates auf der DVD zu tun - viel Spaß aber trotzdem!

Ute
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jul 12, 2010 4:26 pm

Interaktives Gym

Beitrag von Ute » Sa Dez 31, 2011 12:17 am

Auch eine tolle Idee:

Der Online-Coach der AOK:

http://www.aok-care.de/sport-und-freizeit/fitness-coach-ueberblick-5971.php

gina
Beiträge: 86
Registriert: Sa Jun 09, 2007 1:55 pm

Interaktives Gym

Beitrag von gina » So Jan 08, 2012 2:07 pm

Ich danke euch allen für die tollen Tipps. Es ist großartig, was man alles kostenlos im Internet finden kann!

Antworten