Geistheilung

Antworten
sonnenstrahl010
Beiträge: 1
Registriert: So Jul 27, 2008 8:54 pm

Geistheilung

Beitrag von sonnenstrahl010 » So Jul 27, 2008 8:56 pm

Guten Tag!
Ich bin neu hier, mein Name ist Svenja, ich komme aus Bayern.
Bin auf der Suche nach Menschen die ggf ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie wir.
Meine Familie wird seit 2 Jahren von einem Geistheiler betreut. Dieser konnte meine Mum von Parkinson befreien und eine beginnende Demenz stoppen.
Ergänzend erhalten wir weißmagische Unterstützung.
Keiner wird mehr richtig krank, wir sind topfitt auf hohem energetischen Niveau.
Wäre schön, wenn es zu einem Erfahrungsaustausch kommt
LG
Svenja

Erika
Beiträge: 21
Registriert: Sa Aug 04, 2007 11:47 am

Geistheilung

Beitrag von Erika » Mo Jul 28, 2008 10:26 am

Liebe Svenja,

also ich kann an so etwas gar nicht glauben.
Man sagt zwar, dass man mit dem Glauben Berge versetzen kann, aber dann ist es nicht irgendein Menschen oder ein Wundermittel das einem hilft, sondern der eigene Glaube.
Beim Warzenbesprechen ist ja auch so, dem einem hilfts, weil er dran glaubt und dem anderen eben nicht.

Herzliche Grüße
Erika

HeidiSch
Beiträge: 33
Registriert: Fr Jul 18, 2008 3:17 pm

Geistheilung

Beitrag von HeidiSch » Mo Jul 28, 2008 11:12 am

Sorry, aber ich glaube an so etwas auch nicht! Das mit dem Glauben kann teilweise stimmen, es wurden naemlich auch Studien gemacht und bewiesen, dass man durch den Glauben die Heilung erreicht und viele Menschen damit ihre Krankheit bekämpft haben, aber ich vertraue der Schulmedizin an!

Grünling
Beiträge: 58
Registriert: Sa Sep 26, 2009 5:48 pm

Geistheilung

Beitrag von Grünling » Mo Okt 12, 2009 11:00 am

Ich würde nach einem Menschen mit schamanischer Ausbildung suchen. Bei oder in Celle lebt eine Frau die Sitzungen macht. Wenn der Gedanke und Wille da sind wird bei Anstrengung auch die Suche erfolgreich sein:)

Lilly123
Beiträge: 16
Registriert: Di Sep 07, 2010 2:05 pm

Geistheilung

Beitrag von Lilly123 » Mo Okt 11, 2010 3:36 pm

Wir hatten in Bayern mal einen Abbeter. Da standen die Autos Schlange im Hof. Leider konnte meine atopischen Ekzeme nicht geheilt werden (ich war elf oder so und mit der Glaubenskraft war das so eine Sache in dem Alter). Zumindest hats nicht geholfen, aber meinem Opa konnte er die exakte Anzahl seiner noch verbleibenden Lebensjahre voraussagen. War aber wohl eher Zufall, denn es war eine runde Zahl ("Zehn Jahre hast du noch!).

Eine Freundin von mir macht Prana (irgendwas esoterischen im Rahmen ihrer Reiki-Ausbildung) und schickte mir das auch mal zu. Meine Antwort damals: Im Krankenhaus hab ich aber kein Internet (naja, war wohl der Handyempfang schlecht).


Jedenfalls hab ich nix gemerkt. Kennt jemand Prana?

tine
Beiträge: 51
Registriert: Fr Nov 30, 2007 4:03 am

Geistheilung

Beitrag von tine » Di Okt 12, 2010 11:01 am

Prana kenne ich nicht, aber die Geschichte mit deinem Opa kommt mir bekannt vor.

Hast du schon mal was von "Sich selbst erfüllender Prophezeiung" gehört?

Ich habe eine Cousine, die erwartete immer mit 46 zu sterben - wieso weiß ich nicht genau. Als sie 46 wurde, hatte sie tatsächlich fast einen Herzinfarkt. Ihr Mann konnte sie nur mit Mühe überreden, sich in Behandlung zu begeben. Durch einen Stent im Herzen konnte sie schließlich gerettet werden. Sie hatte dann etwas Mühe, sich mit den "Extra-Jahren" zurecht zu finden.
Ich denke, der Geist - also der Glaube - kann auch den Körper so sehr manipulieren, dass der entsprechend reagiert.
Vielleicht hat auch dein Opa nur aufgegeben, weil es ihm vorhergesagt wurde und er daran glaubte!

Lilly123
Beiträge: 16
Registriert: Di Sep 07, 2010 2:05 pm

Geistheilung

Beitrag von Lilly123 » Mi Okt 13, 2010 12:33 pm

Hallo Tine,

mit der Intuition bei meinem Opa war das so eine Sache. Er war Bauer und sehr rustikal. Weiß nicht mal, ob er sich das überhaupt gemerkt hat.

Deine TAnte war mit Sicherheit ein etwas feinfühligerer Mensch. Da kann ich mir das durchaus vorstellen, dass man sich so doll drauf einstellt, dass man mit Herannahen des Zeitpunkts tatsächlich eine Krankheit entwickelt

Geist, Glaube, Manipulation: daher kommen wohl unsere psychosomatischen Krankheiten. Als ich zuletzt nen auffälligen Befund beim Arzt hatte (zwei Monate lang nicht genau gewusst), habe ich alle mäglichen Symptome entwickelt, dass ich sagen konnte, OK schwerkrank!

Andere sind da vielleicht etwas lässiger ...

Judith
Beiträge: 266
Registriert: Di Apr 10, 2007 11:17 am

Geistheilung

Beitrag von Judith » Mo Okt 18, 2010 11:46 am

Wie ich das so erlebe, nimmt auch bei den Ärzten das Bewusstsein darüber zu, dass auch der Geist den Körper beeinflusst. Nicht nur intuitive oder feinfühlige Menschen nehmen - meist unbewusst - Einfluss auf den physischen Krankheitsverlauf. Alle Menschen tun dies. Wahrscheinlich sind die unbewussten Einflüsse sogar stärker als die willentlichen. Allerdings gibt es auch den umgekehrten Einfluss. Schmerzen und körperliche Einschränkungen beeinflussen das seelische Wohlbefinden. Psychosomatik ist eine Wechselwirkung. Solche Erkrankungen lassen sich nur heilen, wenn alle Faktoren "behandelt" werden.

mcgonagall
Beiträge: 59
Registriert: So Aug 12, 2007 10:03 am

Geistheilung

Beitrag von mcgonagall » Mi Okt 20, 2010 11:07 am

Der Glaube kann Berge versetzen.
Dass dies nicht nur ein weiser Spruch ist, sondern auch einer, dessen Wahrheitsgehalt beweisbar ist, zeigt der Plazebo-Effekt. Wer glaubt, dass ihm die Behandlung hilft, wirkt unbewusst positiv auf die Heilung ein. Diese geistige Kraft kann tatsächlich Wunder bewirken!

Antworten