Sauerstoff als Wundermittel

Antworten
Mahone
Beiträge: 1
Registriert: Do Aug 14, 2008 8:35 pm

Sauerstoff als Wundermittel

Beitrag von Mahone » Do Aug 14, 2008 8:37 pm

Hey, bin neu hier.
Auf folgender Seite gibt es Infos und Links dazu.
http://freenet-homepage.de/sauerstofftherapie/index.html*

Ich bin Student und immer ziehmlich abgemattet. Das macht mir richtig zu schaffen. Ob ich mit diesen Sauerstoffzeugs wieder aus der Hefe komme?? Was meint ihr? Klingt ja an sich nicht schlecht.

Hab mich extra angemeldet um ein paar Expertenmeinungen zu bekommen. Vllt hilft mir auch etwas anderes um wieder vitaler zu werden.
Viele Grüße

* Diese Website ist nicht sicher.

selena
Beiträge: 58
Registriert: Fr Mai 09, 2008 9:35 pm

Sauerstoff als Wundermittel

Beitrag von selena » So Aug 17, 2008 12:10 pm

hallo
wenn du dich oft matt fühlst, kann das auch an mineralstoffmangel liegen. mit sauerstofftherapien kenne ich mich nicht aus, aber vielleicht hilft dir auch eine zinkkur deine energien wieder zurück zu gewinnen.
mehr rund um das thema zinkmangel kannst du hier finden:
https://www.zinkmangel.de/zink/zinkmangel.php
lg
selena

Birte
Beiträge: 30
Registriert: Mo Aug 18, 2008 12:45 am

Sauerstoff als Wundermittel

Beitrag von Birte » Mo Aug 18, 2008 12:58 am

Also Sauerstoff-Therapien sind doch eher was für Ältere oder schwer Kranke.
Als ich letztes Jahr total matt war, permanent müde und irgenwie Energie los, hat mir mein Arzt eine Eigenblutbehandlung empfohlen. Ist zwar nicht ganz billig, aber ich hab's gemacht und fühlte mich dann nach der fünften Behandlung auch echt schon fitter. Allerdings habe ich zeitgleich ein Zink-Präparat eingenommen (war auch eine Empfehlung von meinem Arzt). Was da jetzt genau geholfen hat - die Eigenblutbehandlung oder die Zink-Tabletten - weiß ich natürlich nicht, aber ich habe seit dem keine ernstliche Erkältung mehr gehabt und bin auch endlich nicht mehr gestresst.

Lilly123
Beiträge: 16
Registriert: Di Sep 07, 2010 2:05 pm

Sauerstoff als Wundermittel

Beitrag von Lilly123 » Di Apr 12, 2011 5:07 pm

hab ich mal gelesen, dass das eher eine Wischi-Waschi-Therapie ist. Also keine nachweisbare Wirkung. Aber es gibt ein Expertenforum, wo du persönliche Beratung von heilpraktikerinnen bekommst. Ein Foren, das weitestgehend persönlich moderiert und betreut wird. Dort habe ich auch schon einigeMale eine Frage beanwortet bekommen: https://www.cysticus.de/naturheilkunde-forum/

eine Frau namens Wattebällchen scheint sich da sehr gut auszukennen!

Antworten