Was heißt eigentlich...???

Antworten
Sascha
Beiträge: 47
Registriert: Fr Mär 30, 2007 3:25 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Sascha » Mi Jan 16, 2008 11:58 am

Was heißt eigentlich comliyens? Hat was mit Ärtzten oder so zu tun…

Sabine
Beiträge: 136
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:33 am

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Sabine » Sa Jan 26, 2008 12:44 am

COMPLIANCE (man sagt: „kom-plei-jenz“) bedeutet so viel wie Folgsamkeit. Das bedeutet im medizinischen Zusammenhang, dass der Patient auf den Arzt hört und die verordneten Medikamente entsprechend der Verschreibung einnimmt.
Leider meinen doch viele Patienten immer wieder, sie wüssten besser Bescheid als ihre Ärzte und nehmen Arzneimittel nach Belieben oder gar nicht ein. Dadurch bringen sie sich häufig sogar in Lebensgefahr.

Lucas
Beiträge: 43
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:34 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Lucas » Di Jun 03, 2008 7:35 pm

Ich hab mal ne Frage: was bedeutet es eigentlich, wenn man von Psychosomatischen Krankheiten spricht?

daniel
Beiträge: 32
Registriert: Fr Aug 24, 2007 7:31 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von daniel » So Jun 15, 2008 3:03 am

Bei der Psychosomatik geht es um das Zusammenspiel von bzw. die Wechselwirkung zwischen körperlichen (also physischen) und seelischen (also psychischen) Beschwerden. Wenn auch nach gründlicher Untersuchung keine organischen Ursachen gefunden werden können, wird das auch als somatoforme Störung bezeichnet. „Soma“ bedeutet Körper oder Leben.
Beispiele: Bei Atemnot kann z.B. eine psychische Überlastung oder Angst die Ursache sein, oder umgekehrt, wenn eine Depression z.B. auf chronischen Schmerzen beruht.
Genaue Info findest du auch hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Psychosomatik

Lucas
Beiträge: 43
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:34 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Lucas » So Aug 01, 2010 2:18 pm

Noch eine Frage:
was bedeutet eigentlich
:? zytotoxisch?
Irgendwas mit Vergiftung?

Rolf
Beiträge: 177
Registriert: Mi Apr 04, 2007 9:55 am

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Rolf » Di Aug 03, 2010 12:04 pm

zyto bedeutet zelle und toxisch (richtig bemerkt) heißt giftig.
eine zytotoxische reaktion ist eine allergische reaktion bei der die zellen selbst geschädigt werden. dabei sind körperfremde antigene direkt an die zellen gebunden - sie werden selbst zu antigenen, die vom körper bekämpft werden müssen.

cassy
Beiträge: 274
Registriert: Di Apr 10, 2007 6:21 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von cassy » Sa Aug 07, 2010 1:29 am

Was heißt eigentlich

* ZÖLIAKIE *

:?

idi
Beiträge: 107
Registriert: Fr Mär 30, 2007 3:02 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von idi » Mo Aug 09, 2010 1:30 pm

Zöliakie bedeutet Glutenunverträglichkeit. Das heißt Menschen mit dieser Erkrankung dürfen kein normales Brot oder andere Speisen zu sich nehmen, die Gluten enthalten - müssen also alle Fertiggerichte usw. vermeiden.

nick
Beiträge: 20
Registriert: Sa Aug 16, 2008 4:13 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von nick » Do Mär 08, 2012 1:02 pm

Was heißt eigentlich *Bromelain* ?
Ich hab das für ein Vitamin gehalten, kann es aber in der Auflistung von Vitaminen nicht finden. Vielleicht ist es einfach ein zweiter Begriff für ein Vitamin oder ein Mineral...???
Danke für Erklärungen!

oliver
Beiträge: 5
Registriert: Di Aug 03, 2010 10:02 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von oliver » Fr Mär 09, 2012 2:00 am

Bromelain ist kein Mineral oder Vitamin sondern ein Enzym. Im Körper spaltet es Protein und wirkt zudem entzündungshemmend. Einen hohen Gehalt an Bromelain hat z.B. die Ananas.

Itchy
Beiträge: 4
Registriert: Di Aug 03, 2010 10:03 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Itchy » Sa Sep 08, 2012 1:14 am

Mir ist immer wieder aufgefallen, dass auf den Rezepten, die ich von meinem HA kriege "aut idem" steht.
Kennt das noch Jemand von euch? Weiß hier vielleicht Jemand, was das eigentlich zu bedeuten hat?

Sabine
Beiträge: 136
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:33 am

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Sabine » Do Sep 13, 2012 4:47 pm

Den Begriff "aut idem" mit dem zugehörigen Kästchen zum Ankreuzen findet man auf allen Rezeptformularen. Auf Latein heißt das so viel wie " oder ein Gleiches".

nick
Beiträge: 20
Registriert: Sa Aug 16, 2008 4:13 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von nick » Do Jul 31, 2014 7:56 pm

Was heißt *Adipositas* eigentlich wirklich?
Für mich war es immer eine höfliche Bezeichnung für "fett" oder "übergewichtig". Jetzt lese ich es aber immer wieder bei allen möglichen Gesundheitsthemen, z.B. Schlaganfall, Diabetes usw.. Was genau meint also die Bezeichnung?
Danke für Erklärungen!

Lucas
Beiträge: 43
Registriert: Fr Mär 30, 2007 10:34 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Lucas » Mo Aug 04, 2014 2:35 pm

Adipositas kann man mit "Fettleibigkeit" übersetzen. Es handelt sich um ein Übergewicht mit krankhaften Auswirkungen. Ursache ist aber meistens Überernährung bei gleichzeitigem Bewegungsmangel. Infolge steigt das Körperfett über das normale Maß hinaus. Dabei sind die Auswirkungen total individuell. Allgemein kann man sagen Adipositas beginnt bei einem Körpermasseindex (BMI) von 30 kg/m².

lakto
Beiträge: 167
Registriert: Mo Okt 28, 2013 10:27 pm

Was heißt eigentlich...???

Beitrag von lakto » Di Jun 21, 2016 4:08 am

Sascha postete
Was heißt eigentlich comliyens? Hat was mit Ärtzten oder so zu tun…
Hättest du auch einfach bei google schauen können ^^

kira
Beiträge: 10
Registriert: Fr Apr 02, 2010 1:26 pm

Re: Was heißt eigentlich...???

Beitrag von kira » Mo Jun 10, 2019 1:08 pm

das ist doch jetzt wirklich eine d… antwort, liebe/r lakto! wenn man gar nicht weiß, wie etwas geschrieben wird, wie soll man das dann googeln?

ich habe da auch noch eine frage, die wahrscheinlich irgendwie doof ist:
ist metabolismus eigentlich dasselbe wie stoffwechsel oder gibt es da unterschiede?

ich würde mich echt über eine kurze antwort freuen. es gibt natürlich viele google-einträge, aber das sind meistens seitenlange texte und ich weiß dann eher weniger als vorher.
kira
-------------------
Alt wie ein Baum ...

stefan
Beiträge: 114
Registriert: Di Aug 21, 2007 6:30 pm

Re: Was heißt eigentlich...???

Beitrag von stefan » Di Jun 25, 2019 4:21 pm

Metabolismus und Stoffwechsel sind tatsächlich synonyme Begriffe.
Metabolismus ist der Fachterminus / das Fremdwort für Stoffwechsel sozusagen.

Bugsy
Beiträge: 39
Registriert: Fr Sep 05, 2008 12:46 am

Re: Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Bugsy » Di Jul 09, 2019 5:09 pm

Das ist ein interessanter Thread!
Viel kann man bei Wiki gut nachlesen oder auch googlen, aber erstens muss man wissen, wie es geschrieben wird und zweitens muss die Antwort allgemein verständlich sein.
Deshalb find ich solche Foren gut. Man darf auch mal ganz "dumm fragen".

Cara
Beiträge: 38
Registriert: Mo Jul 12, 2010 3:31 pm

Re: Was heißt eigentlich...???

Beitrag von Cara » So Aug 18, 2019 3:31 pm

Für was steht eigentlich das Kürzel „Abd“?
Wenn der/die/das „Abd“ regelmäßig kontrolliert werden muss, was bedeutet das dann?
Kann mir das vielleicht jemand genauer erklären?

mcgonagall
Beiträge: 59
Registriert: So Aug 12, 2007 10:03 am

Re: Was heißt eigentlich...???

Beitrag von mcgonagall » Sa Aug 24, 2019 2:25 pm

Die Abkürzung Abd steht für Abdomen, also den Bauch. Damit ist, im medizinischen Sinne, der gesamte Bereich des Bauches gemeint, also vom Brustkorb bis zum Unterleib. Bei einigen Erkrankungen wird der Abdomen regelmäßig kontrolliert, aber die Kontrolluntersuchung wird mit einem Ultraschallgerät durchgeführt und ist völlig schmerzfrei.

Antworten