Anaphylaktischer Schock

Rob
Beiträge: 256
Registriert: Mi Jul 04, 2007 11:46 pm

Re: Anaphylaktischer Schock

Beitrag von Rob » Di Mär 24, 2020 8:27 am

Den Hinweis auf Erste Hilfe Maßnahmen finde ich auch gut. Aber der Autoinjektor muss zuerst eingesetzt werden um eine Anaphylaxie zu verhindern, dann folgt der Anruf beim Notarzt und während man wartet muss man eventuell weitere lebensrettende Maßnahmen anwenden, die oben gut beschrieben sind.

Bedauerlicherweise beherrschen viele Betroffene bzw. Angehörige den Umgang mit dem Autoinjektor nicht genug um ihn im Notfall sicher einzusetzen. Deshalb gibt es Schulungen um die Handhabung zu erlernen, z.B. auch auf https://www.youtube.com/watch?v=fAJttcPrjPw
Ich finde es wichtig, dass sich auch alle Angehörige auskennen um einen Anaphylaktischen Schock zu vermeiden.

Antworten