Kann mich nicht konzentrieren

marva2002
Beiträge: 60
Registriert: Mi Aug 15, 2007 10:02 am

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von marva2002 » Do Jun 25, 2020 6:37 pm

Zinkmangel ist gut möglich, aber laut Statistik ist der Eisenmangel die häufigste Mangelerscheinung beim Menschen. Eisen ist ein Mengenelement, das bei einer Mangelernährung wie oben beschrieben, schnell unter ein gefährliches Level sinkt. Die Symptomatik bei Eisenmangel ist u.a. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwäche.
Außerdem atmen die meisten Menschen durch Stress, innere Anspannung und auch falsche Körperhaltung zu flach. Dadurch nimmt der Sauerstoffgehalt im Körper ab und das führt zu schneller Ermüdung und Konzentrationsmangel.
Ein ayurvedischer Arzt würde sowohl Yoga und Meditation als auch eine radikale Ernährungsumstellung empfehlen. zusätzlich und zur Unterstützung des Eisenspiegels könnte eine ayurvedische Kräutertherapie mit Bitterstoffpflanzen helfen. Persönlich empfehle ich Artischockenblätter, Brennnessel und Löwenzahn – die beiden letzten sind heimisch und leicht zu finden.

Daria80
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mai 10, 2019 12:37 pm

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von Daria80 » Sa Jun 27, 2020 3:23 pm

Das glaube ich auch, dass das eher ein Zinkmangel sein muss. Das ist doch typisch bei Konzentrationsmangel und ziemlich weit verbreitet.
Da muss man dann viel Austern essen! :lol:

Karo
Beiträge: 8
Registriert: So Jan 26, 2020 8:00 am

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von Karo » Do Jul 02, 2020 6:08 pm

Ich würde mich da anschließen und glaube, dass es sich um Zinkmangel handeln muss, da Konzentrationsstörungen zu den häufigsten Symptomen in der frühen Phase zählen. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass die normale Aufnahme mit der Nahrung nicht ausreicht, zumindest wenn das Immunsystem stärker beansprucht wird. In solchen Fällen muss man mit hochdosierten Zinksupplementen unterstützen, am Besten ärztlich empfohlen.

Duchesse
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jun 05, 2020 9:41 pm

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von Duchesse » So Jul 05, 2020 2:39 pm

Hey Karo, kannst du denn ein hochdosierten Zinksupplement empfehlen, das auch ärztlich unterstützt wird? Du scheinst dich tatsächlich mit
Zinkmangel und Konzentrationsstörungen auszukennen.
Danke dafür – oder auch, wenn jemand anders da einen Tipp hat!

Karo
Beiträge: 8
Registriert: So Jan 26, 2020 8:00 am

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von Karo » So Jul 05, 2020 8:15 pm

Hey Duchesse, leider muss ich dich enttäuschen. Frag mal deinen Arzt oder deinen Apotheker, die können sicher etwas empfehlen. Auf jeden Fall solltest du darauf achten, dass das Mittel deutschen Gesetzen unterliegt und möglichst auch innerhalb der EU produziert wurde.

Robert G.
Beiträge: 6
Registriert: Do Jan 16, 2020 11:18 am

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von Robert G. » Mo Jul 06, 2020 1:34 am

Zinkmangel ist leider auch in unseren Breiten viel weiter verbreitet, als man es vermuten sollte. Die Symptome wie Müdigkeit, Antriebsmangel und Konzentrationsschwäche, die man oft eher für psychisch hält, treten dabei meist bereits in der ersten Phase auf. Ursächlich ist immer eine zinkarme, oft einseitige Ernährung.
Diese kann aber durch die Einnahme von Unizink ausgeglichen werden. Das Zinkpräparat ist in Tablettenform als Arzneimittel zugelassen, da die Wirksamkeit wissenschaftlich bewiesen werden konnte. Es ist rezeptfrei in allen Apotheken erhältlich. Bei einem akuten Mangel wird zumeist über einen Zeitraum von 2-3 Monaten die doppelte Tagesdosis empfohlen. Das sollte aber immer mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werde.
Der Wirkstoff kann aber auch in geringerer Dosierung zur Prophylaxe als hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel in Form von Trinkflüssigkeit, Kapseln oder Lutschpastillen eingenommen werden. Wer mehr darüber wissen will, kann hier nachsehen: https://www.unizink.de/
Für welche Dosierung man sich entscheiden sollte, hängt wesentlich davon ab, wie ausgeprägt der Mangel bereits ist.

Duchesse
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jun 05, 2020 9:41 pm

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von Duchesse » Fr Jul 10, 2020 12:15 am

Danke Robert das war ein guter Tipp!

Harald Z.
Beiträge: 5
Registriert: Di Feb 25, 2020 6:58 pm

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von Harald Z. » Di Jul 21, 2020 12:35 am

Meine Apo hatte das nicht, wollte mir was andres andrehn. Jetzt haben sie das Arzneimittel bestellt! Muss man drauf bestehen! :lol:

björn
Beiträge: 19
Registriert: Mi Sep 18, 2019 6:31 am

Re: Kann mich nicht konzentrieren

Beitrag von björn » Sa Aug 01, 2020 4:20 pm

Genau richtig! :lol: Ansonsten kann man das Mittel ja auch online bestellen!

Antworten