Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Antworten
mariusfenthe
Beiträge: 15
Registriert: Di Dez 22, 2020 12:59 pm

Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von mariusfenthe » Mo Jan 11, 2021 3:27 pm

Hallo Leute,

ich verwende sehr wenige Pflegeprodukte, da ich mit meiner Haut schon so Probleme
habe und mit Pflegeprodukten wird meine Haut noch schlechter..
Welche Kräuter kann ich den verwenden, die meiner Haut helfen können?

mahla
Beiträge: 28
Registriert: Mo Mai 21, 2018 6:04 pm

Re: Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von mahla » Mo Jan 11, 2021 11:17 pm

Da gibt es eine ganze Reihe Kräuter, die grundsätzlich gut für die Gesichtshaut sind. Es kommt aber zuerst einmal drauf an, was für ein Hauttyp du bist. Welche Hautprobleme hast du denn und welchen Wirkstoff willst du durch die Kräuter ersetzen?
Du solltest da etwas genauer sin, wenn du sinnvolle Tipps haben willst und erklären, warum du das Forum Wirkstoffe gewählt hast. Da musst du doch eine konkrete Vorstellung haben.

lianakranz1
Beiträge: 12
Registriert: So Jan 10, 2021 4:07 pm

Re: Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von lianakranz1 » Di Jan 12, 2021 11:13 am

Genauso sieht es auch aus.
Man sollte erstmal herausfinden, was für einen Hauttyp man hat und welche Probleme man genau hat.
Grundlegend kann man aber sagen, dass Basilikum, Zitronenmelisse und Pfefferminze sehr gut helfen kann.
Hier wird das noch gut erklärt:
https://www.kosmetik.org/schoenheit-kraeuter/

mahla
Beiträge: 28
Registriert: Mo Mai 21, 2018 6:04 pm

Re: Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von mahla » Di Jan 12, 2021 12:48 pm

Das ist ja wohl das letzte! Die Seite heißt auch schon Kaufempfehlungen - da ist doch klar, dass es nicht um Informationen geht, schon gar nicht um fundiertes Wissen zum Thema Gesundheit.
Übrigens habe ich immer noch nicht verstanden, warum ihr eure Werbekampagne unter der Rubrik Wirkstoffe gestartet habt und nicht unter Haut, wo sie hingehören würde.
Das ist wirklich schade, denn es gibt tatsächlich viele Kräuter, die der Gesichtshaut gut tun, aber eben unterschiedliche Kräuter für unterschiedliche Hauttypen.

daminahilgert
Beiträge: 11
Registriert: Di Jan 12, 2021 2:07 pm

Re: Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von daminahilgert » Di Jan 12, 2021 3:07 pm

Ja ich finde Kamile gut für die Gesichtshaut und habe damit ganz gute Erfahrungen.Ich muß sagen das bringt auch wirklich was. Es gibt da einige gute Kräuter

Toni
Beiträge: 57
Registriert: Mo Apr 21, 2008 6:52 pm

Re: Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von Toni » Mo Feb 01, 2021 12:23 am

Die sogenannte "echte Kamille" findet auch therapeutische Anwendung und wird unter anderem für ihre antioxidativen, antimikrobiellen sowie entzündungshemmenden Eigenschaften eingesetzt, z.B. für die Gesichtshaut.
Die Hauptbestandteile der Blüten umfassen verschiedene phenolische Verbindungen wie Flavonoide. Außerdem sind wertvolle ätherische Öle in den Blüten enthalten.

Auch wenn Kamille und Kamillentee als Hausmittel gegen verschiedene Beschwerden helfen kann, bei Reizungen oder Wunden am Auge wird empfohlen, von Behandlungen mit Kamille abzusehen, da es hier zu Reizungen kommen kann: https://eatsmarter.de/lexikon/warenkund ... er/kamille

Natürlich muss man ebenso die verschiedenen Hauttypen unterscheiden und viele Menschen reagieren auch allergisch auf Kamille und andere Kräuter. Das ist natürlich kontraproduktiv.

Ellen
Beiträge: 12
Registriert: Do Nov 13, 2008 11:57 pm

Re: Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von Ellen » Mi Feb 03, 2021 6:15 pm

Die echte Kamille gilt im Allgemeinen als gut verträglich. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Vor allem wenn bereits eine Allergie gegen diese Heilpflanze oder andere sogenannte Korbblütler (z.B. Beifuß, Arnika oder Ringelblüte) bekannt ist, sollte Kamille als Hausmittel nicht ohne vorige Absprache mit dem Arzt verwendet werden.
Es wäre wirklich hilfreich zu wissen, um welche Hautprobleme es sich handelt - tatsächlich sehr schade, das der Fragesteller nicht antwortet.

linus2o
Beiträge: 8
Registriert: Fr Aug 30, 2019 3:12 am

Re: Kräuter gut für die Gesichtshaut?

Beitrag von linus2o » Do Feb 04, 2021 9:40 pm

Der letzte Link ist tatsächlich Spitze und eine gute Informationsquelle (im Gegensatz zum obigen). Die Kamille wird wegen ihrer antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung besonders gerne bei Problemen mit der Haut eingesetzt. Die Anwendungsgebiete dabei sind unreine Haut, Pickel oder Akne. Das könnte auch das Problem von Marius sein. Damit haben viele Männer zu kämpfen. Ich finde es gut, wenn sich auch Männer für die Gesichtspflege interessieren.
Die Bakterien, die für die Entwicklung von Unreinheiten zuständig sind, werden durch die Kamille beseitigt, so dass die Entzündungen auf der Haut nicht nur schneller abheilen, es wird auch der Entstehung neuer Unreinheiten vorgebeugt. https://www.balancebeautytime.com/kamille-wirkung

Antworten